Stationärschrauber für die Mensch-Roboter-Kollaboration

MRK Schraubsystem für kollaboratives Arbeiten

Dank Sicherheitskonzept voll kollaborativ verschrauben

Wenn Mensch und Roboter in einem Raum gewissermaßen zaunlos zusammenarbeiten, ist die höchste Stufe einer MRK-Anwendung erreicht. Aufbau und Arbeitsweise des MRK Schraubsystems von WEBER sorgen dafür, dass gemäß der ISO TS 15066 die komplexeste Variante der Mensch Roboter Kollaboration realisierbar ist. Der voll-kollaborative Montageprozess wird durch das Sicherheitskonzept des MRK Schraubers SEV-C (kollaborativer Schrauber) ermöglicht.

Stationärschrauber SEV C WEBER
3D Preview 2D Preview
Kollaborativer Einsatz mit der SEV-C
Einsatz für Leichtbauroboter
Schutzumhausung und sensitives Mundstück
Schwenkarm-Prinzip: Zuführung während Verschraubung
MRK-fähiger Schrauber für Leichtbaurobotik Schraubsystem (Cobot)

Der Einsatz von Cobots wird durch das geringe Gewicht der WEBER MRK Schrauber ermöglicht. Eine vollautomatische Schraubanwendung kann durch das MRK Schraubsystem SEV-C mit Zuführung realisiert werden. Durch die automatische Zuführung der Verbindungselemente entsteht ein höchst wirtschaftlicher Arbeitsplatz. Die SEV-C ist die konsequente Lösung für die Schraub- und Verbindungstechnik der Zukunft und liefert schon heute die Antworten auf die Forderungen nach Präzision, Sicherheit und Gewichtsreduzierung.

Merkmale
  • Leichtbauspindel mit geringem Gewicht ab 4 kg
  • Vollautomatisch mit Zuführung ZEL
  • Einsatz im kooperativen und kollaborativen Betrieb, dank Schutzkonzept
  • Prozess: Verschrauben
  • Vakuumtechnik für schwer zugänglichen Schrauborte und die Verarbeitung schaftlastiger Schrauben
  • Integrierte LED Streifen zur Statuserkennung
  • Geeignet für automatische Zuführung
Stationärschrauber SEV C WEBER
Innovative Produktfeatures
Sensitives Mundstück
Schutzumhausung
Integrierte LED Streifen zur Statuserkennung

Technische Daten zum Stationärschrauber SEV-C

Drehmomentbereich [Nm] 1-6
Max. Drehzahl [U/min] 800
Kopfdurchmesser [mm] 6 – 12
Gewicht* [kg] ca. 4,8
Bithub (Spindelintern) [mm] 90 | 130
Axialkraft Bit (1 | 3 | 6 bar) [N] 20 | 60 | 120
Max. Überhub in Abhängigkeit vom Kopfdurchmesser [mm] bis 35
Werkzeugaufnahme 1/4″
Kollaborativer Betrieb nach Stufe 4 nach ISO TS 15066
*Mit Direktantrieb, Standard-Einschraubgarnitur und Kabelpaket Technische Änderungen vorbehalten.

E-Kataloge

Lösungs- und Produktinformationen digital entdecken. Nutzen Sie die Möglichkeit mit den WEBER E-Katalogen schnell an Ihr Ziel zu navigieren. Jetzt und hier alles griffbereit.

Downloads

Mehr Informationen zum Unternehmen und den Produkten finden Sie hier. Die WEBER Schraubautomaten GmbH und die Welt der Automatisierung von Montagelinien entdecken.

Passend zur Stationärschraubtechnik
Alles aus einer Hand
WEBER Schraubautomaten

Die WEBER Schraubautomaten GmbH ist ein familiengeführtes und innovatives Unternehmen, das großen Wert auf eine nachhaltige Gestaltung der Wertschöpfungskette legt. Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige Produkte mit höchster Prozesssicherheit, die Produktionsabläufe effizienter machen. Ihr Erfolg ist unser Erfolg.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.