Anwendungen

Schraubtechnik für Medizintechnik

Medizintechnik WEBER

Vom Mikroskop bis zum Röntgengerät – vom einfachen chirurgischen Instrument bis zum OP-Tisch: Die Geräte der Medizintechnik sind so vielfältig wie anspruchsvoll. Fast jedes dieser Geräte wird mittels Schraubverbindungen zusammengefügt. Hinzu kommen Prothesen oder andere medizinische Hilfsmittel. Auch dort dominieren Schraubverbindungen.

Die Anforderungen an die Schraubtechnik sind offenkundig: Das Medizinproduktgesetz schreibt höchste Sauberkeit bis zur Sterilität der Geräte vor. Für die Verbindungstechnik bedeutet dies ein Höchstmaß an technischer Reinheit beim Verbindungsprozess. Zusätzlich sind Materialeigenschaften und hohe Präzision der Verbindungen von zentraler Bedeutung.

Bei der Realisierung maximaler technischer Sauberkeit im Verbindungsprozess setzt WEBER Maßstäbe und erfüllt die hohen Standards der Industrie. Dieses Qualitätsversprechen geht mit der Garantie höchster Prozesssicherheit einher. Schließlich geht es bei unseren Auftraggebern um das Wohl und die Gesundheit von Menschen.

Sie möchten branchenspezifisch beraten werden?

Ralf Plank
Leitung Branchen-Management WEBER Gruppe / Head of Segment Management WEBER Group

    Hiermit stimme ich den Datenschutz-Bestimmungen zu. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit meine Zustimmung unter info@bntgmbh.de widerrufen und somit die Löschung der Daten veranlassen kann. Die von Ihnen überlassenen Daten werden ausschließlich im Rahmen Ihrer Kontakt-Aufnahme verwendet.

    WEBER Schraubautomaten

    Die WEBER Schraubautomaten GmbH ist ein familiengeführtes und innovatives Unternehmen, das großen Wert auf eine nachhaltige Gestaltung der Wertschöpfungskette legt. Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige Produkte mit höchster Prozesssicherheit, die Produktionsabläufe effizienter machen. Ihr Erfolg ist unser Erfolg.

    This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.