Presse

Umsatzrekord durch Innovation und Teamgeist

Presseinformation 04-2024 vom 08.04.2024
Im 3. Jahr in Folge wachsen WEBER Schraubautomaten GmbH und WEBER Group überproportional | Rekordwerte u.a. in den Bereichen, Umsatz, Rentabilität und Zahl der Beschäftigten | vielversprechende Perspektiven auf den globalen Märkten

Wolfratshausen – WEBER verzeichnet im Geschäftsjahr 2023/2024 erneut ein überproportional hohes Wachstum bei allen wichtigen unternehmerischen Kennzahlen. Zum Stichtag 31. März 2024 bilanziert sowohl die WEBER Schraubautomaten GmbH mit Sitz in Wolfratshausen als auch die weltweit agierende WEBER Group Steigerungsraten im zweistelligen Prozentbereich.

Der Umsatz des Unternehmens stieg im Berichtszeitraum von 75 Mio. EUR auf nun 83 Mio. EUR – ein Zuwachs von 11 Prozent. Somit erreicht WEBER seinen Allzeitbestwert in der gesamten Firmenhistorie. Maßgebliche Voraussetzung dafür bildet die weiterhin sehr gute Auftragslage für WEBER; die Nachfrage nach Maschinen und komplexen Systemlösungen im Bereich Schraubautomation bleibt hoch.

Karl Bujnowski, CEO von WEBER: „Unsere Investitionen in neue Produkte und kundenspezifische Anwendungen der Automatisierungstechnik – der massive Ausbau unserer Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebskapazitäten zeigen Wirkung und haben im abgelaufenen Geschäftsjahr maßgeblich dazu beigetragen, dass wir unsere Führungsposition auf den Weltmärkten festigen und ausbauen konnten.“

 

(v.l.) Michael Paul (Kaufmännischer Leiter) und Karl Bujnowski (Geschäftsführer WEBER)

WEBER hatte in zurückliegenden Monaten bewährte Produkte grundlegend überarbeitet und weiterentwickelt. Darüber hinaus wurde beispielsweise mit der SBM25 eine komplett neue Generation von Setzsystemen für Blindnietmuttern im Markt eingeführt, die den globalen Trends von Leichtbauweise in der Montage und Einbindung der Systeme in die Robotik vollumfänglich Rechnung trägt.

Gleichzeitig hatte WEBER sein weltweites Vertriebs- und Servicesystem erweitert. Mit der neuen Tochtergesellschaft in Mexiko können jetzt zum Beispiel die mittel- und südamerikanischen Wachstumsmärkte schneller, umfassender und kundenspezifischer bedient werden. Die Servicequalität steigt abermals deutlich an.

Innovation und Vertrauen als Basis des Wachstums

Michael Paul, Kaufmännischer Leiter bei WEBER: „Unser Unternehmen bestätigt mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr nicht nur seine internationale Spitzenposition hinsichtlich Innovationskraft und Überführung neuer Produkte und Lösungen in die Marktreife. WEBER gibt inzwischen den Takt in der Branche an, was ein zentraler Grund für das überproportional hohe Wachstum bei Auftragseingang, Umsatz und Ertrag der letzten Jahre ist. Dabei wachsen wir organisch mit den Kundenbedürfnissen und Märkten; das alles vor dem Hintergrund mehrfach zertifizierter höchster Bonitätswerte und einer hervorragenden finanziellen Lage.“

WEBER erwartet eine anhaltend positive Entwicklung der Branche, weil komplexe wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, hohe Energie- und Personalkosten bzw. ein insgesamt sehr verhaltenes Wirtschaftswachstum die Montageindustrie zur konsequenten Effizienzsteigerung der Prozesse zwingt. Bujnowski: „Unser Unternehmen ist sowohl am Standort Wolfratshausen als auch bei unseren Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern bereit für einen weiteren Ausbau der eigenen Kapazitäten. In Wolfratshausen haben wir unsere Belegschaft um 10 Prozent aufgestockt – von 330 auf jetzt 360 Mitarbeiter. Diese Mitarbeiter sind der eigentliche ‚Schatz‘ von WEBER. Wir sorgen dafür, dass diese Kolleginnen und Kollegen weiter attraktive und zukunftssichere Arbeitsplätze haben und sie gleichzeitig von den Vorteilen eines weltweit agierenden Unternehmens mit einer starken regionalen Verwurzelung profitieren. Ich möchte an dieser Stelle allen WEBER-Teams von Herzen für ihr herausragendes Engagement danken. Ohne deren Erfahrung und Expertise wären wir noch nicht so weit gekommen.“

 

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Benedikt Burger
Leiter Marketing / Head of Marketing

    Hiermit stimme ich den Datenschutz-Bestimmungen zu. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit meine Zustimmung unter info@bntgmbh.de widerrufen und somit die Löschung der Daten veranlassen kann. Die von Ihnen überlassenen Daten werden ausschließlich im Rahmen Ihrer Kontakt-Aufnahme verwendet.

    WEBER Schraubautomaten
    This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.